Tagung

„Alles im Fluss – Berufsbild Kirchenmusik im 21. Jahrhundert“ Bericht über die Tagung am 4./5.3.2020 in Frankfurt/M. Von Beate Besser Struktur Es kann gleich am Anfang aus Überzeugung gesagt werden: Dieser Bericht hat eine hochkarätige Tagung zum Gegenstand. An immerhin nur eineinhalb Tagen kamen Interessierte aus nahezu allen Sparten der evangelischen Kirchenmusik zusammen, um in … Weiterlesen …

Kostbarkeiten

Alte musikalische Kostbarkeiten – ganz umsonst! Notenreihe „Musik zwischen Nord- und Ostsee“ Von Dietrich Zeh Als Kirchenmusiker ist man informiert über die im Internet zugänglichen Portale, die kostenlose Noten anbieten und bedient sich dort fleißig für die Bedürfnisse der täglichen chorpraktische Arbeit. Mit der Notenreihe „Musik zwischen Nord- und Ostsee“ [1]stößt man allerdings in völlig … Weiterlesen …

Gesangbuch

Auf dem Weg zu einem neuen Evangelischen Gesangbuch Von Anneliese Hergenröther Eine Praxisstudie zeigt: Mehr als ein Viertel der Gesangbuchlieder werden nicht mehr in Gottesdiensten gesungen. Für eine Studienzeit hatte ich mir ein Thema gewählt, dass mich seit Jahrzehnten bewegt – als Christin, als Theologiestudentin und inzwischen seit mehr als 30 Jahren als Gemeindepfarrerin. Meine … Weiterlesen …

Orgelunterricht

Orgel im Kindergarten Von Johanna Wimmer Seit mehreren Jahren erleben wir, dass es immer weniger Organist*innen gibt, Gottesdienste ohne Orgelspiel stattfinden und die Nachfrage neuer Orgelschüler kaum von alleine kommt. Viele Ansätze haben nun Kinder ins Visier genommen. Galt es früher als Voraussetzung, Klavier spielen zu können, um an die Orgel zu dürfen, so wird … Weiterlesen …

Gottesdienst

Begeisterung durch Musik im Gottesdienst Überlegungen aus Sicht des Kano-ModellsVon Jochen Kaiser Der japanische Wissenschaftler Noriaki Kano entwickelte in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren ein Modell, das die Kundenzufriedenheit messen soll. Das nach ihm benannte Modell – Kano-Modell – unterscheidet drei Ebenen, die mit der Zufriedenheit von Kunden oder Teilnehmenden (an Kulturveranstaltungen oder … Weiterlesen …

Neue Steuer

Änderung in der Gesetzgebung Von Ansgar Schlei Eine wichtige Änderung des Umsatzsteuergesetzes betrifft unmittelbar den Bereich der juristischen Personen des öffentlichen Rechts – und damit auch der Kirchen. Konkret handelt es sich um die Änderung des § 2b UStG (Umsatzsteuergesetz), der in der bisherigen Form mit europäischem Recht nicht vereinbar ist und daher geändert werden … Weiterlesen …

Gottesdienst

Die Wirkung gottesdienstlicher Musik Ein Leitfaden für die Vor- und Nachbereitung des GottesdienstesVon Jochen Kaiser Der letzte Artikel der kleinen Serie über die Qualität gottesdienstlicher Musik nimmt das Modell der Wirkfelder auf. Schaute das Modell nach Donabedian eher aus Sicht der Agierenden im Gottesdienst und das Kano-Modell aus Sicht der Rezipierenden, werden im Modell der … Weiterlesen …

Festival

Schwäbisch Gmünd Festival Europäische Kirchenmusik zum Thema „Alles im Fluss“ Im Jahr der Remstal Gartenschau stand das 31. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 5.7. bis 4.8.2019 unter dem Motto „Alles im Fluss“. Über 14.000 Besucherinnen und Besucher waren in den vier Festivalwochen nach Schwäbisch Gmünd gekommen, über 9.000 Karten wurden verkauft. 14 Konzerte waren … Weiterlesen …

Musikgeschichte

Ein „sehr neuer Ton“ – zum 125-Jahr-Jubiläum des Weihnachtsoratoriums von Heinrich von Herzogenberg Von Konrad Klek Stefan Zweig hat die Komposition des Messias durch G.F. Händel in nur drei Wochen zu einer „Sternstunde der Menschheit“ stilisiert. Alle, die dieses Standardwerk schon einmal mit dem Chor einstudiert oder mitgesungen haben, wissen, dass es da teilweise eklatante … Weiterlesen …

Qualität im Gottesdienst

Musik im Gottesdienst – Qualitätsdimensionen Von Jochen Kaiser „Soeben komme ich aus der Planungssitzung für die Gottesdienste des nächsten Halbjahres. Das Gespräch zwischen mir, dem Kirchenmusiker und der Pfarrerin sind von Wertschätzung getragen und eigentlich verstehen wir uns gut. Aber über einige Punkte muss ich nun ernsthaft nachdenken. Die Pfarrerin schlug vor, dass wir die … Weiterlesen …